Hier der Nachruf des Bundes:

Das schreckliche Ende des Festzuges der St. Hubertus Schützenbruderschaft Menden hat uns tief getroffen.

Der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften trauert um die drei Schützenbrüder, die ihr Leben bei dieser unfassbaren Tragödie verloren haben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen. Den Verletzten wünschen wir baldige Genesung und der Bruderschaft Gottes Segen und Tröstung bei der Bewältigung dieses schicksalhaften Schlages.

Für das Präsidium

Hubertus Prinz zu Sayn-Wittgenstein
Hochmeister

Heinzgerd Dewies
Bundesschützenmeister

Weihbischof Dr. Heiner Koch
Bundespräses