Das Aus- und Weiterbildungsangebot im DV

Dem Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V. und damit natürlich auch unserem Diözesanverband ist es ein besonderes Anliegen, die schießsporttreibenden Bruderschaften und Vereine bei der Durchführung ihres Sportbetriebes mit einer fundierten und guten Ausbildung der Schießleiter und Aufsichten zu unterstützen.

Als anerkannter Verband mit Schießsportbetrieb und eigener Sportordnung wurde der Bundeslehrstab als Unterstützung des Bundessportausschusses 2007 ins Leben gerufen. Seit dem wurden über 3700 Schützinnen und Schützen in der Waffensachkunde ausgebildet, weitere 3200 haben am Schießleiterlehrgang erfolgreich teilgenommen.

Aktuell gehören dem Bundeslehrstab aus unserem DV Rudolf Bracht (stellv. Leiter), Ulrike Heitze und Wolfgang Troja an. Im BLStab-Unterbau unterstützen Guido Keuthen, Ralf Mannefeld und Markus Busche.

Weitere Informationen gibt es in den Unterverzeichnissen dieser Homepage oder bei Rückfragen unter schiesssport@dv-paderborn.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen