Klage abgewiesen: Schützenfest-"Lärm" ist zumutbar

03.12.2020

Klage abgewiesen: Schützenfest-"Lärm" ist zumutbar

Das Verwaltungsgericht in Minden hatte über eine Klage von Anwohnern gegen eine Ausnahmegenehmigung zum Schützenfest der St. Hubertus Schützenbruderschaft Neuenkirchen (Rietberg, Bez.Verb. Wiedenbrück) zu entscheiden.


Hier geht es zu den erschienenen Zeitungsartikel mit weiteren Informationen:

Neue Westfälische
Die Glocke
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen