Seltene Auszeichnung verliehen

06.06.2022

Schloß-Neuhäuser Michael Pavlicic erhält Goldenen Stern zum St. Sebastianus Ehrenkreuz


Auch am Pfingstwochenende waren wir unterwegs. Zahlreiche Schützenfeste haben wir besucht.

Endlich wieder Schützenfest!


Ein besonderes Ereignis fand am Samstag, 4. Juni in Schloß Neuhaus statt:
Gemeinsam mit dem stellv. Bundesschützenmeister Walter Finke und dem Bezirksbundesmeister Olaf Pippert durften Diözesanbundesmeister Mario Kleinemeier und stellv. Diözesanbundesmeister Burkhard Deppe dem "Neuhäuser Jung" - Michael Pavlicic - mit dem Goldenen Stern zum SEK auszeichnen. Eine verdiente Auszeichnung für eine engagierte Person im Schützenwesen.
Goldener Stern für Michael Pavlicic

v.l.: DBM Mario Kleinemeier, stellv. DBM Burkhard Deppe, Oberst Michael Pavlicic, BBM Olaf Pippert, stellv. BSM Walter Finke


Lieber Michael, herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung. Ein großes Dankeschön, einen riesen Respekt und eine Anerkennung für dein persönlichen Einsatz in den vergangenen Jahrzehnten. Mach weiter so - Horrido!


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen