Neue Würdenträger beim Bundesfest ermittelt

12.09.2022

Wolfgang Mönnikes ist neuer Diözesankönig (Dringenberg, Bez. Warburg), erstmalig mit Andrea Reiprich-Esch auch eine Bundeskönigin ermittelt


Beim Bundesfest in Delbrück-Ostenland wurden traditionell auch die neuen Würdenträger im BHDS ermittelt und somit auch die Nachfolger von Bundeskönig Hansi Lummer (Sudhagen) und Diözesankönig Bernd Petermeier (Benhausen).

Auffällig ist, dass immer mehr Frauen an die Macht streben. So gibt es neben der erstmaligen Bundeskönigin auch gleich drei neue Diözesanköniginnen!


Diözesankönig Paderborn (27 Ringe)

Wolfgang Mönnikes (41)

St. Sebastian Dringenberg, BV Warburg

Bundeskönigin (30 Ringe)

Andrea Reiprich-Esch (56)

St. Sebastian Waldbreitbach, BV Wied (Trier)

 

Diözesankönig Aachen (27 Ringe)

Christian Helpenstein (42)

Unserer lieben Frau Erkelenz, BV Erkelenz

Diözesankönig Essen (24 Ringe)

Stefan Gutjahr (53)

St. Sebastian Duisburg-Buchholz, BV Duisburg-Süd

 

Diözesankönigin Köln (29 Ringe)

Carina Kroll (30)

St. Hubertus Lövenich, BV Frechen

Diözesankönigin Münster (26 Ringe)

Diandra Havers (45)

St. Wilhelmi Kinderhaus, LB Münster, BV Münster-Liebfrauen

Diözesankönigin Trier (28 Ringe)

Chantale Theisen-Katluhn (28)

St. Sebastian Mayen, BV Maria Laach

 

Ergebnisse der weiteren Teilnehmer aus dem Diözesanverband mit 20 oder mehr Ringen:

Amedick, Martin (St. Sebastian Dörenhagen) 26
Kamp, Fabian (St. Laurentius Thüle) 24
Schiermeyer, Peter (St. Petrus & Paulus Scharmede) 24
Ikenmeyer, André (St. Hubertus Elsen) 23
Wienhaus, Fabian (St. Sebastianus Geseke) 21
Bröckling, Frank (St. Hubertus Hövelhof) 21

sowie (alphabetisch): Berz, Stefan (St. Hubertus Scheidingen) • Böker, Jürgen (St. Johannes Lüchtringen) • Oehlenberg, Mathias (St. Hubertus Lürbke) • Stallein, Frederic (St. Lambertus Langenberg)


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen